Am 5. Juli 2015 haben Pastorin Iveta Thamm und Pastor Cord-Michael Thamm der Gemeinde folgendes mitgeteilt:

„Nach fünf guten Jahren als Pastoren des Verbundenen Pfarramts in der St. Michaelisgemeinde in Diepholz werden wir zum September mit unserer Familie nach Osnabrück ziehen, um dort jeweils neue berufliche Herausforderungen anzunehmen. Pastorin Thamm wird mit einer halben Stelle auf Kirchenkreis-Ebene die Besuchsdienstarbeit in den Gemeinden durch Ehrenamtlichen-Gewinnung und Fortbildungsangebote stärken und diese dann mit den Seniorenhäusern und Altenpflegeeinrichtungen der Stadt vernetzen. Pastor Thamm wird mit einer vollen Stelle Gemeindepastor in der ev.-luth. Thomaskirchengemeinde im Stadtteil Dodesheide. Wir blicken im Guten und dankbar auf diese gemeinsame Zeit mit Ihnen und Euch hier in der St. Michaelisgemeinde zurück und wünschen allen drei Kirchengemeinden in Diepholz weiter eine gute Zusammenarbeit und Gottes reichen Segen. “

 Verabschiedung Thamm

Zu dem Verabschiedungsgottesdienst für Ehepaar Thamm am Sonntag, 9. August um 15 Uhr in der St. Michaeliskirche mit anschließendem Empfang sind Sie recht herzlich eingeladen.

Foto: Helge Bredemeyer