Am 19. Juli brachen, trotz der großen Hitze,  sieben Herren des St. Michaelis Männerkreises zu einer Radtour durch den Landkreis auf. Ziel war die Ströher Moorbahn.

Bibelgarten Wagenfeld  NRW Nordpunkt

Nach der Anfahrt bis Wagenfeld und einer ausgiebigen Führung von Pastorin Edith Steinmeyer durch die St. Antonius Kirche und den inspirierenden Bibelgarten, ging es endlich auf die Fahrräder Richtung NRW-Nordpunkt.  Obwohl bis zu 34°C auf den Thermometer standen, war es auf dem Weg über Alleen und Waldwege erträglich und der Fahrtwind tat ein übriges.

Moorbahn Ströhen   Männerkreis St. Michaelis

Die Fahrt mit der Moorbahn und der Moorrundgang mit Moorwaten brachten eine Menge Spaß und das gemeinsame Essen am Lokschuppen einen kulinarischen Höhepunkt auf der Fahrt. Im Bewusstsein gelebter christlicher Gemeinschaft  unter Gottes Segen fuhren die sieben  anschließend nach Wagenfeld zurück.  Ein rundum gelungener Ausflug, der auf eine Wiederholung hofft.

Text & Fotos: Conrad Breitenbach