Svavar Sigurdsson

Am Sonntag Jubilate, den 11. Mai 2014, konnte in der St. Michaeliskirche in der Tat gejubelt werden: Svavar Sigurdsson wurde offiziell als neuer Kirchenmusiker der St. Michaelisgemeinde eingeführt. Dem Gottesdienst mit der Einsegnung folgte ein Empfang, bei dem  der gebürtige Isländer in unserer Kirchengemeinde herzlich begrüßt wurde. Nach einer längeren Vakanz, die durch unser herausragendes Organistentrio  mit Ann-Christin Bloch, Katharina Kläning und Jan-Phillip Kock sowie durch Marion Bloch überbrückt wurde, freut sich nun die gesamte Gemeinde, wieder einen festen Kirchenmusiker zu haben. Herr Sigurdsson übernimmt ab sofort die Leitung unseres Kirchenchores, welcher sich jeden Dienstag um 19.30 Uhr zur Probe trifft und sich schon auf die anstehende Konfirmation vorbereitet.

Wir wünschen Herrn Sigurdsson alles Gute und Gottes Segen bei der Erfüllung seines Dienstes!

Text und Bild: Conrad Breitenbach

 

"Glück - kaum ein anderes Wort ist so zum Bersten aufgeladen mit Sehnsucht und Erwartung. Und zugleich so umstellt von Enttäuschung." So begann unser Landessuperintendent seine Predigt in der St. Michaelis Kirche am 19. Januar 2014 zum alljährlichen Mitarbeitergottesdienst. Die Bänke waren gut gefüllt mit Christen aus allen Bereichen unserer Kirchengemeinde.

Im folgenden Link ist die gesamte Predigt als PDF abgelegt: Predigt des Mitarbeiter Gottesdienst

Am 16. November bot uns der Gospelchor Soul-Inside aus Wiefelstede unter Leitung von Svavar Sigurdsson ein tolles Konzert! Super! Die Zuhörer waren mitgerissen und applaudierten frenetisch. Unterstützt von einigen Instrumenten und für einige Lieder auch von unserem Kirchenchor, erstrahlte unser Gotteshaus in einem neuen und hellen Klang.

Es war rundweg ein Genuss.

Gospelkonzert 16.11.14

Bild: Helge Bredemeyer

Wenn Sie mehr über den Gospelchor Soul-Inside aus Wifelstede erfahren möchten, hier der Link:  http://www.soulinside.de

Text: C. Breitenbach

Fast 30 Jugendliche sind am 6. Sonntag nach Trinitatis in den ehrenamtlichen Dienst der Ev. Jugend im Kirchenkreis Diepholz feierlich eingeführt worden.

 KKJD Teamer Einführung

Superintendent Klaus Priesmeier und Kreisjugenddiakon Ingo Jäger mit seinem Team gestalteten einen großartigen Gottesdienst in St. Michaelis. Mit viel Musik von der JD Band aus Sulingen, mit Lesungen, Besinnung und gemeinsamen Gebet  gingen die zwei Stunden wie im Fluge vorbei. Ein besonderes Highlight war der  Aktionsteil in der Mitte des Gottesdienstes: hier konnte die Gemeinde mit den Jugendlichen bei kleinen Workshops zum Thema Geschicklichkeit, Fürbitten, Rätseln, Segnung und Sendung zusammenkommen und die Gegenwart von Gottes Gemeinschaft auf neue Weise erleben.

Beim anschließenden Empfang im neu bodenbelegten Gemeindesaal, wurde dann bei einer Bildershow auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Die Gemeindeglieder aus  St. Michaelis wie auch sicherlich alle anderen Gemeinden des Kreises, freuen sich auf das Wirken der neu Eingeführten als eine Bereicherung des kirchlichen Lebens.  Wir wünschen dazu Gottes Segen und guten Erfolg!

Bild & Text: Conrad Breitenbach

Am 31. August war Gemeinde unterwegs. Mit fünf Booten von „Bright Side Tours“ fuhren Alt und Jung vom Dümmer zum Grundstück der St. Michaelisgemeinde an der Lohne bei Eggers Brücke.

Kanutour 1Kanu Tour Gemeindeausflug

Dort angekommen, trafen sie auf andere Gemeindeglieder, die mit dem Fahrrad oder mit dem Auto gekommen waren. Bei einem leckeren Mittagessen konnte das Erlebte ausgetauscht werden. Im sich anschließenden Gottesdienst - gerahmt durch musikalische Stücke, gespielt von Svavar Sigurdsson auf der Mundharmonika – spannte Pastor Thamm dann denn Bogen vom Staunen über das Forschen hin zum Handeln in Gottes guter Schöpfung.

Vielleicht wird ein solcher Ausflug nächstes Jahr gemeindeübergreifend wiederholt?

Kanu3

Seien dann auch Sie gerne dabei!

Text: Cord-Michael Thamm

Bilder: Conrad Breitenbach